Brunch-bei-ALMA-Winter

ALMA ist eine Gastrothèque mit alpin-maritimen Anklängen.
Hier wird serviert, was Spaß macht:
Gerichte mit Seele und Getränke mit Esprit.
Lass dich inspirieren!

Christina – nimmt sich in ALMAs kleiner Küche jede geschmackliche Freiheit. Was sie dafür braucht, holt sie sich bei ausgewählten Lieferanten auf dem Berg, im Tal und am Meer. In Flip-Flops oder Gummistiefeln.

Andreas – eröffnet dir überraschende Getränkeperspektiven abseits des Gewohnten. Außer, er bäckt gerade seinen legendären Beitrag zur alpin-maritimen Freundschaft: Torta Caprese mit Grantenschleck!

In der Küche und hinter der Bar: Christina Nasr und Andreas Schwarz. Qualitätsvernarrte, experimentierfreudige, leidenschaftliche Gastgeber. ALMA ist ihr lokalgewordener Traum.

Feine Kulinarik, einladendes Design und ebenso kundiger wie herzlicher Service machen ALMA zu einem neuen Lieblingsort mitten im hippen Teil Wiedens. Für eine wirklich gute Tasse Kaffee, einen raffiniert begleiteten Apéro oder ALMAs ideenreiche Tartines.

LEIDENSCHAFT

ALMAs Menü ist das Ergebnis unzähliger Entdeckungstouren. Eingekauft wird ausschließlich Echtes, Ehrliches und ethisch Einwandfreies von kulinarisch Gleichgesinnten. Lieblingsprodukte von Lieblingslieferanten!

ALPHA coffee in Pressbaum • Babette’s in Wien • Gärtnerei Bach in Wien • BOA Farm in Wildendürnbach • Casa Caria in Wien • Nino Crupi in Wien • Weingut Georgium in St. Georgen am Längsee • Henzls Ernte in Wien • Christina Hugl in Stützenhofen • Bio-Hofbäckerei Mauracher • Milchmäderl in Schweinberg • Bio-Weingut Meinklang in Pamhagen • Weingut Müller-Grossmann in Furth-Palt • Weingut Maggior Consiglio in Conegliano • Familie Nuart in Mittertrixen • Bio-Dampfbäckerei Öfferl in Gaubitsch • Denise Pölzelbauer in Bad Erlach • Saint Charles Apotheke in Wien • Weingut Devan Sancin in San Dorligo della Valle • Schinkenmanufaktur Thum in Wien • Enrico Bachechis „Vinifero“ in Wien • Moritz Herzogs „Weinskandal“ in Wien • Daniel Braunsteiners diefischbauern in Trofaiach • Bauernladen Helene Ziniel in Wien • Andrzej Kochs Der Schweizer feine (käse) waren in Wien

Menü